Planlos in Koblenz

Die Theater AG fährt nach Koblenz um zur Landestagung bzgl. Euthanasie im Landesarchiv das von den Schülern eigenst erarbeitete historische Stück „Gnadenlos“ aufzuführen.

Zusammen mit Renate Rosenau aus der Alzeyer Arbeitsgruppe „Krankenmorde in der NS-Zeit“ beschäftigten sich die Jugendlichen aus der Theater AG unter der Leitung von Herr Blahnik und Frau Müller seit Anfang des Schuljahres mit der T4-Aktion und Zwangssterelisation „erbkranker“ Menschen an der Rheinhessen Fachklinik und im hiesigen Umkreis.

Die Nazis haben nicht nur Juden auf ihrem Gewissen!

T-4 Aktion:

Aktion T4 ist eine nach 1945 gebräuchlich gewordene Bezeichnung für die systematische Ermordung von mehr als 70.000 Menschen mit körperlichen, geistigen und seelischen Behinderungen in Deutschland von 1940 bis 1945.

Wikipedia

 

Nun trug die harte Arbeit endlich Früchte, denn die jungen Schauspieler und Schauspielerinnen wurden wie geplant nach Koblenz eingeladen um am 30.1. ihr Stück das erste mal vor Publikum aufzuführen. Anfahrt und Hotel sowie ein anschließendes Abendessen gingen auf Kosten des Landes und, machten so mit für die stressigen Proben der letzten Wochen wett. Trotz katastrophaler Generalprobe Mittwoch mittags,  vielen Textunsicherheiten, Lampenfieber und last minute Krankheitsfällen lief bei der Aufführung am Abend alles super.

Besonders Probleme machte mir der Hitler-Gruß.

Anhand von Original-Unterlagen und realen Schicksalen wurde innerhalb einer Stunde sowohl die Opfer- als auch die Täter-Seite belichtet sodass der Zuschauer sich am Schluss eine eigene reflektierte Meinung zu dem Ganzen bilden konnte.

Die an den Schluss gestellten persönliche Kommentare der Darsteller ließen demnach viel Raum für Diskussion und Kommunikation.

Sehen könnt ihr das Stück am 21. und 22. Februar um 19 Uhr in der Aula.

Viña Mahl

Anschließend noch ein paar Bilder aus dem Restaurant :3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s